Immer in bestem Zustand – Wartung von Laborabzügen durch LWK

Als Anlagenbauer und Hersteller von Lüftungsanlagen aller Art ist eine Kernkompetenz von LWK die Servicierung und Wartung bestehender Laborabzüge, Lüftungsanlagen und sonstiger Leitungen aus Kunststoff. Schließlich möchten wir Sie nicht einfach nur mit hochwertigen Lüftungskomponenten ausstatten, sondern auch als Ihr zuverlässiger Ansprechpartner agieren und dafür Sorge tragen, dass Ihre Anlage dauerhaft reibungslos funktioniert. Auf dieser Seite möchten wir Sie umfassender über unsere Leistungen im Bereich der Wartung informieren und Ihnen zeigen, dass Ihre Laboranlagen bei LWK in den besten Händen sind.

Wartung Ihrer Laborabzüge dank zertifiziertem Vertrag

Laboreinrichtungen müssen regelmäßig gewartet werden, um ihren reibungslosen Betrieb weiter zu gewährleisten. Darüber hinaus sind auch gesetzlich regelmäßige Prüfungen der Abzüge und Sicherheitseinrichtungen vorgeschrieben, die LWK für Sie gemäß den geltenden Richtlinien durchführt. Die Laborwartung von LWK läuft über einen Wartungsvertrag (ISO-zertifiziert) und erfolgt in einem Intervall von einem Jahr. Selbstverständlich sind auch kürzere Wartungsintervalle für Ihre Laborwartung möglich. Schließlich sind gerade in Laborumgebungen die entsprechenden Komponenten ganz unterschiedlichen Einflüssen und Belastungen ausgesetzt, die nie zu 100 % geplant und kontrolliert werden können. Daher kann es sein, dass eine Wartung für Laborabzüge oder andere Bauteile auch kurzfristiger erfolgen sollte.

Gesetzliche Vorgaben für die Wartung von Laboranlagen

Eine professionelle Überprüfung von Laborgeräten ist nicht nur sinnvoll, sondern im Falle von solchen Komponenten, die der Sicherheit am Einsatzort dienen, auch gesetzlich vorgeschrieben. So muss beispielsweise eine Wartung für Laborabzüge und Sicherheitsschränke durchgeführt werden. Dies ist in §39 VBG 1, §53 ArbStättV sowie GUV-V A 1 festgeschrieben. Der Vorgang der Wartung muss demnach immer durch eine sachkundige Person und mindestens einmal im Jahr erfolgen. Für Fragen um die gesetzlichen Regelungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung und bieten Ihnen eine professionelle Beratung.

Vorteile eines Vertrags für die Wartung einer Lüftungsanlage

Ein Wartungsvertrag ist die ideale Lösung, wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie dauerhaft auf hohem Niveau in Ihrem Labor arbeiten können – ohne sich um die Instandhaltung Ihrer Laboranlagen sorgen zu müssen. Mit einem entsprechenden Kontrakt sorgen Sie dafür, dass sämtliche sicherheitstechnischen Anforderungen an Bauteile und Funktion der unterschiedlichen Einrichtungsgegenstände und Komponenten Ihrer Anlage erfüllt sind. Zusätzlich ergibt sich ein erheblicher Effekt: Die Lebensdauer Ihres Labors und den zugehörigen Einrichtungen wird um ein erhebliches Maß erhöht, was sich auf lange Sicht in deutlich reduzierten Kosten niederschlägt.

Ihr Ansprechpartner für die Wartung Ihrer Laborabzüge – LWK.

LWK wurde bereits 1972 in Vaterstetten östlich von München gegründet und verarbeitet seit mehr als 45 Jahren unterschiedliche thermoplastische Kunststoffe. Unser Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Planung und Montage von Lüftungsanlagen, die speziell auf die Bedürfnisse von modernen Labors zugeschnitten sind. Aus den oben genannten Gründen ist auch die Wartung Ihrer Laborabzüge sowie von weiteren entsprechenden Komponenten und Bauteilen bei uns in den besten Händen. Falls Sie mehr über den Anlagenbau oder etwa spezielle Sonderventilatoren für Labors erfahren möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere erfahrenen Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne hinsichtlich Ihres spezifischen Anwendungsfalls.

Lehmann & Wiesner GmbH
Kunststoffverarbeitung
Purfinger Straße 13
85646 Neufarn
Tel.: 089/900 472 - 0
Fax: 089/900 472 - 27

email: info(at)lwk-neufarn.de Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag:
07:00-16:00 Uhr
Freitag: 07:00-14:00 Uhr